NEWS

TEXA WEIHT DIE NEUE DEUTSCHE FILIALE EIN
TEXA WEIHT DIE NEUE DEUTSCHE FILIALE EIN
Deutschland ist heute der größte Markt für TEXA, auch Dank der Verträge mit den Fahrzeugherstellern.

Der Präsident Bruno Vianello hat heute die neue deutsche Filiale von TEXA im nördlich von Stuttgart gelegenen Obersulm eingeweiht. Mit mehr als 3.000 Quadratmetern ist der Sitz dreimal so groß wie die bisherige, seit 2002 bestehende Niederlassung in Langenbrettach.
Deutschland stellt für TEXA, die mittlerweile über 80% ihrer Produkte exportiert, weltweit der größte Markt für Werkstattausstattung dar, mit einem Umsatz von ca. 26 Millionen Euro im freien Markt und mit Fahrzeugherstellern.

Das ist ein hervorragendes Ergebnis in einem der anspruchsvollsten Märkte und eine Bestätigung der Qualität der Produkte von TEXA, die vollständig Made in Italy sind.
“Ich wollte schon immer, dass meine Geräte für die elektronische Diagnose die italienische Genialität und Stil mit der deutschen konstruktiven Qualität und Zuverlässigkeit verbinden”, sagte der Präsident von TEXA Bruno Vianello bei der Einweihungsfeier. „Dafür haben wir uns in den vergangenen Jahren für die strengsten deutschen automotiven Normen zertifizieren lassen, wie zum Beispiel die TISAX und die VDA 6.3. Diese Anstrengung hat uns erlaubt, das Vertrauen der wichtigsten deutschen Fahrzeughersteller wie z.B. die Volkswagen-Gruppe zu gewinnen, die heute einer unserer größten Kunden ist. Das stellte für uns ein großes Investment dar, aber durch die gemeinsame Entwicklung von Produkten in Zusammenarbeit mit deutschen Herstellern sind wir sehr gewachsen und haben wichtige Technologien und Know How erlernt. Deshalb bin ich sehr glücklich, genau zum symbolischen 18. Geburtstag hier zu sein und die neue Filiale der TEXA Deutschland einzuweihen”.

Die neue Filiale mit ihren 45 Mitarbeiter-innen stellt auch eine außerordentlich gute operative Basis dar, um bei den deutschen Herstellern den revolutionären Elektromotor von TEXA zu promoten, der für die Oberklassenfahrzeuge bestimmt ist. Vor drei Jahren hat TEXA die Division E-Powetrain gegründet, in der der innovative Axialfluss-Elektromotor realisiert wurde, auf den große Automobilhersteller bereits aufmerksam geworden sind.

In der neuen Niederlassung steht ein Warenlager von mehr als 2.000 Quardatmetern Grundfläche zur Verfügung. Viel Wert wurde auch auf große Schulungsräume zur Ausbildung von Technikern und Mechanikern gelegt, schon immer ein Schwerpunkt von TEXA im Rahmen des Projekts TEXA EDU.

“Die TEXA Deutschland betreut heute über 25.000 Kunden”, sagt Werner Arpogaus, schon immer Geschäftsführer der Gesellschaft, „unter denen sich die großen Einkaufsgesellschaften aber auch die wichtigsten Ersatzteillieferanten befinden. Wir haben über die Jahre den bisherigen Firmensitz Schritt für Schritt erweitert, aber zuletzt gab es keine Expansionsmöglichkeiten mehr. Diese neue Niederlassung ist äußerst wichtig und gibt uns die Basis für weiteres Wachstum. Wir haben dabei die selben hohen Standards für das Mitarbeiterwohl angewandt, durch die das italienische Mutterhaus berühmt wurde ”.
Der neue Sitz der TEXA Deutschland stellt die größte Filiale von TEXA dar, zu denen weitere Niederlassungen in Spanien, Frankreich, Großbritannien, Polen, Russland, USA, Brasilien und Japan gehören.



LETZTE NEUHEITEN

MIT TEXA IST DIE RENAULT-DIAGNOSE SICHER UND PROFESSIONELL
Garantierter Zugang auch zu Fahrzeugen des französischen Unternehmens, die mit dem IT-Gateway-Schutzmodul ausgestattet sind. Renault hat kürzlich bei Modellen seiner...

Alles lesen

TEXA WEIHT DIE NEUE DEUTSCHE FILIALE EIN
Der Präsident Bruno Vianello hat heute die neue deutsche Filiale von TEXA im nördlich von Stuttgart gelegenen Obersulm eingeweiht. Mit mehr als 3.000 Quadratmetern ist der Sitz dreimal so groß wie die bisherige, seit 2002 bestehende Niederlassung in Langenbrettach...
Alles lesen

TEXA-TECHNOLOGIE IN DEN VEREINIGTEN STAATEN AUSGEZEICHNET
eTRUCK, ein innovatives Gerät zur Fernüberwachung von LKW und schweren Baufahrzeugen, wurde im Wettbewerb um den PTEN Innovation Award 2020 als das beste Gerät ausgezeichnet...

Alles lesen


asanetwork®-Schnittstelle für TEXA Klimaservicegeräte

Immer häufiger werden Werkstattausrüstungsgeräte in den Werkstätten untereinander vernetzt. Der deutsche Standard asanetwork® nimmt hierbei seit Jahren eine Pionierrolle ein...

Alles lesen

“ALL IN ONE”-GERÄT, VOLLKOMMEN KOMPATIBEL
AXONE NEMO 2 kann in Verbindung mit Navigator NANO S, Navigator TXTs und Navigator TXB Evolution verwendet werden und deckt, je nach Bedürfnis, die folgenden 5 Diagnosebereiche vollständig ab...

Alles lesen

AXONE NEMO 2 UND SOFTWARE IDC5: MEHR ALS EINE DIAGNOSE
IDC5 ist das Hirn des AXONE NEMO 2. Ein mehrbereichsfähiges Anwenderprogramm, das sich unterscheidet in der großen Geschwindigkeit im Kommunikationsaufbau mit den elektronischen Steuergeräten der Fahrzeuge und in der Ausführung aller Funktionen, auch dank einer sehr intuitiven Grafikverarbeitung...

Alles lesen

News archive