SUCHE GERÄT
LÖSUNGEN FÜR
PRODUKTTYP
LÖSUNGEN FÜR
PRODUKTTYP
  • ANZEIGEEINHEITEN
  • DIAGNOSE
  • MESSUNGEN
  • ABGASMESSUNG
  • REMOTE DIAGNOSIS
  • KLIMASERVICE
  • HEADLIGHT ANALYSIS
  • DESINFEKTION
EIGENSCHAFTEN
SOFTWARE


AIR2 SAN

Die revolutionäre Lösung von TEXA für die
Desinfektion von Fahrzeugen und Arbeitsplätzen

Es ist zu erwarten, dass im Anschluss an die Fortschreitung der Covid 19-Pandemie die Desinfektion die häufigste und routinemäßigste Wartungsmaßnahme am Fahrzeug sein wird. Mechanische Werkstätten, aber auch Händler, Autovermieter, Taxi- und
Transportunternehmen, Fast-Fit Werkstätten, Autowaschbetriebe und Tankstellen müssen diesen Service notwendigerweise ihren Kunden anbieten.
In einem Umfeld, das von vielen improvisierten Angeboten geprägt ist, hat TEXA eine hochprofessionelle Produktlinie geschaffen, die sich ausdrücklich der Automobilwelt widmet und zahlreiche Funktionen und exklusive Funktionen bietet, die die Beseitigung jeglicher Bakterien oder Viren gewährleisten.
Dank des besonderen und exklusiven Verfahrens, bei dem am Ende des Prozesses Ozon in Sauerstoff umgewandelt wird, ist AIR2 SAN das einzige auf dem Markt erhältliche Desinfektionsgerät für Kraftfahrzeuge, das die korrekte Luftqualität vor der Übergabe des Fahrzeugs garantiert, zum Schutz des Autofahrers als auch des Werkstattmitarbeiters. AIR2 SAN ist auch ein hervorragendes Gerät zur Desinfektion von Arbeitsbereichen.

AIR2 SAN ist ein Produkt, das vollständig in Italien entwickelt und hergestellt wird.
Das TEXA AIR2 SAN-Kit kann “eigenständig” oder in Kombination mit einem TEXA-Diagnosesystem und seiner Schnittstelle betrieben werden.
AIR2 SAN wird direkt von außerhalb des Fahrzeugs über die mitgelieferte Fernbedienung oder die kostenlose App aktiviert und bietet eine vollautomatische Desinfektion des Fahrgastraums. Der Benutzer muss sich um nichts kümmern, auch nicht um den Fahrzeugtyp, da AIR2 SAN dank seiner Ozon-, Feuchtigkeits- und Temperatursensoren autonom für den richtigen Sättigungsgrad sorgt.
Wenn das grüne Licht auf dem Display oder die entsprechende Anzeige auf der APP erscheint, kann das Fahrzeug, ohne einen weiteren Vorgang durchführen zu müssen, an den Kunden übergeben werden.

 

 

Um den effektivsten und professionellsten Ablauf zu garantieren,
erfolgt der AIR2 SAN-Vorgang in drei Phasen:

 

 1 - In der ersten Phase wandelt AIR2 SAN dank einer elektrostatischen Entladung den in der Luft des Fahrgastraums vorhandenen Sauerstoff (O2) in Ozon (O3) um und verteilt diesen präzise, kontrolliert und gleichmäßig (nicht über einen einfachen Timer). Diese Phase wird durch einen Filter auf der Saugseite effektiver und sicherer gestaltet, um den Eintritt von Staub in den Ozongenerator zu verhindern. Dies dient dazu, eine längere Lebensdauer des Generators zu gewährleisten und vor allem das Risiko einer versehentlichen Erzeugung gefährlicher Salpetersäure auszuschließen, die durch das Eindringen von Partikeln in die Umwandlungskammer O2 -> O3 entstehen könnte.

2 - Die zweite Phase ist die eigentliche Desinfektion, bei der der AIR2 SAN-Mikroprozessor auf der Grundlage der von seinen Sensoren bereitgestellten Daten die ideale Ozonmenge erzeugt und so lange wie notwendig im Fahrgastraum konstant hält, bis Schimmel, Pilze, Viren und Bakterien gemäß den medizinisch-chirurgischen Standards sicher beseitigt sind. Dieses automatisierte Verfahren eliminiert somit auch das Risiko menschlicher Fehler.

3 - Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten auf dem Markt hat TEXA eine dritte Phase dem Desinfektionsprozess hinzugefügt, nämlich den umgekehrten Zyklus der Umwandlung des restlichen Ozons in Sauerstoff mittels eines Katalysators. Ozon ist in hoher Konzentration tatsächlich ein schädliches Gas und deshalb ist es wichtig, dass nur eine zulässige, minimale Konzentration gewährleistet wird, bevor das Fahrzeug zurückgegeben wird. All dies, um nicht nur die Gesundheit des Kunden, sondern auch des Mitarbeiters zu schützen, der jedes Mal besonders davon betroffen ist, wenn er das Fahrzeug nach der Desinfektion öffnet.

Weitere Informationen zur Wirksamkeit von Ozon in Bezug auf den Coronavirus: www.texa.com/Ozone-covid-19

 

 

 

 

 

 

AIR2 SAN APP

AIR2 SAN verfügt auch über eine praktische und kostenlose APP, die sowohl für iOS- als auch für Androidsysteme heruntergeladen werden kann. Mit der APP kann Schritt für Schritt der Fortschritt des Prozesses überprüft werden und man verfügt über eine Liste mit der Historie der durchgeführten Vorgänge und, äußerst wichtig, man kann ein PDF-Dokument erstellen und ausdrucken, mit dem die korrekte Desinfektion des Fahrzeugs bestätigt wird.  

 

 

 
Ein Produkt, das auf einem einfachen Timer basiert, kann kaum den idealen Sättigungspunkt erreichen, mit dem Risiko einer unzureichenden Hygiene oder umgekehrt eines Ozonüberschusses, der für Menschen und für die Komponenten des Fahrgastraums schädlich ist. AIR2 SAN berechnet dank seiner Sensoren für die Ozondichte, Temperatur und Luftfeuchtigkeit die ideale Menge (Phase 1) und erreicht diese schnell, um dann für eine wichtige Haltephase (Phase 2) zu sorgen. Zum Schluss wird vor der Fahrzeugabgabe dank der einzigartigen Umwandlungsphase des Ozons zu Sauerstoff das Ozon in kurzer Zeit bis zu einer unschädlichen Menge abgebaut (Phase 3).
 

 

 

AIR2 SAN + AXONE NEMO

Für die Werkstätten und Profis, die bereits den AXONE Nemo und seine VCI-Schnittstelle Navigator benutzen, hat TEXA eine innovative Integration mit AIR2 SAN über Bluetooth entwickelt und patentiert.

Der Einsatz der Diagnose, also die Möglichkeit, mit der Fahrzeugelektronik zu interagieren, erlaubt bei Fahrzeugen mit modernen Klimaanlagen Komponenten wie beispielsweise den Lüfter, die Umluftfunktion, die Strömungsrichtung usw. anzusteuern. Dies wäre ansonsten nicht möglich, nachdem die Türen geschlossen und der Desinfektionsprozess gestartet wurde.

AXONE Nemo betreibt dann den AIR2 SAN synchron zu den Ansteuerbefehlen, die an die elektrischen Komponenten der Klimaanlage gesendet werden, so dass das Ozon leichter jede Oberfläche des Fahrzeugs erreichen kann.

Die Integration zwischen AIR2 SAN und TEXA-Diagnose ist kostenlos: Sie benötigen nur einen AXONE Nemo mit aktueller Software, um die zahlreichen Funktionen, darunter auch die Desinfektion, zu nutzen.
 

Dank der Integration mit AIR2 SAN erhält die Software TEXA IDC5 die Möglichkeit, die Desinfektion des Fahrzeugs anzusteuern und zu kontrollieren.
 

Innerhalb des Programms ist es möglich, alle Desinfektionsphasen im Detail zu verfolgen, welche besonders effektiv ist bei der Interaktion mit der Fahrzeugelektronik.
 
 

 

 


AIR2 SAN FÜR BETRIEBSSTÄTTEN

AIR2 SAN ist dank seiner Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auch perfekt geeignet zur Desinfektion von Hotelzimmern, Bars, Warteräumen, Büros und anderen geschlossenen Bereichen. Auch in diesem Fall profitiert der Anwender von der vollständig automatischen Funktionsweise, weil zum Betrieb des AIR2 SAN nichts weiter gemacht werden muss, als diesen mit der APP zu starten und abzuwarten, bis die Desinfektion beendet ist. AIR2 SAN ermittelt dank seiner Sensoren die korrekte zu erzeugende Ozonmenge.
Die erneute Rückwandlung von Ozon zu Sauerstoff am Ende des Prozesses ist essentiell wichtig, damit die Einsatzumgebung nicht reizend oder geruchsbelästigend ist, wenn sie wieder betreten wird.

 

 

 

TECHNISCHE DATEN

Kapazität zur Erzeugung von O3: Über 10 g/h
Kammer zur Erzeugung von O3: 
Borosilikatglas
Betriebsart: 
Vollautomatisch mit kontrollierter Sättigung
Sensoren: 
Ozon, Temperatur, Feuchtigkeit
Luftfilter am Einlass: 
Staubfilter
Umwandlung O3 -> O2:
Aktivkohlefilter
Lautstärke: 
<50 dB
Gehäuse:
Edelstahl
Leistung: 
Max. 80W (Leistungsmoduliert für optimale Sättigung)
Luftstromvolumen: 210 m³/h
Maße: 
370 x 252 x 192mm
Gewicht:
5,7 kg
Spannungsversorgung: 
12 V (Zigarettenanzünder) / 100-240 V (optional)
Fernbedienung: 
Serienmäßig
Remotesteuerung: 
Über APP (Apple Store / Google Play Store) oder IDC5 (AXONE Nemo)
Statusanzeigen:
2 LED
Bluetooth: 
Serienmäßig
Einhaltung behördlicher Vorschrifte:
Protokoll 24482 31/07/1996 und CNSA 27/10/2010