SUCHE GERÄT
LÖSUNGEN FÜR
PRODUKTTYP
LÖSUNGEN FÜR
PRODUKTTYP
  • ANZEIGEEINHEITEN
  • DIAGNOSE
  • MESSUNGEN
  • ABGASMESSUNG
  • REMOTE DIAGNOSIS
  • KLIMASERVICE
  • HEADLIGHT ANALYSIS
  • DESINFEKTION
EIGENSCHAFTEN
SOFTWARE


KONFORT 780 TOUCH BI-GAS

Einfach, schnell und intelligent für die Befüllung
reicht eine “Berührung”

 

KONFORT 780 TOUCH BI-GAS

(R134a und R1234yf)

Das Spitzengerät der Baureihe. Es ermöglicht den Service an Fahrzeugen mit dem Kältemittel R134a und R1234yf durchzuführen, da es über zwei Kältemitteltanks und doppelten und getrennten Kreisläufen für Absaugung, Recycling und Wiederbefüllung ausgestattet ist.
Der Servicevorgang erfolgt vollständig automatisch.
Weitere Besonderheiten sind: Hermetisch geschlossene Ölbehälter, Vorrichtung für das Verriegeln/ Entriegeln der Waage, Genauigkeitskontrolle der Kältemittelmessung und automatische Reinigung der hydraulischen Leitungen.
 

ICH HABE INTERESSE

KONTAKTIEREN SIE MICH FÜR EINE PRODUKTVORFÜHRUNG!

 
 
 
 
 
 

Ein großes Display
für großartige Ergebnisse

Die KONFORT TOUCH Stationen sind mit einem 10 Zoll Farb-Multitouch-Display ausgestattet, das eine große Benutzerfreundlichkeit bietet und es ermöglicht, immer einen klaren Überblick über die auszuführenden Vorgänge zu haben. Darüber hinaus wurde die innovative grafische Oberfläche entwickelt, um eine wirklich intuitive Benutzererfahrung der Software zu gewährleisten und ein schnelles Lesen der angezeigten Daten zu ermöglichen.
Die Lesbarkeit der angezeigten Daten ist auch durch die hohe Auflösung und Helligkeit von 400 Nits gegeben.

Interessant ist auch die Möglichkeit für den Bediener, zwischen einem hellen oder einem dunklen Hintergrund zu wählen. Darüber hinaus wurde das Display der KONFORT Touch-Stationen in Glove-Touch Technologie realisiert, die eine perfekte Verwendung auch beim Tragen von Arbeitshandschuhen gewährleistet.
 
 
 
 
 
 
 

Viele Verbindungsmöglichkeiten

Die große Benutzerfreundlichkeit der KONFORT TOUCH-Stationen und der smarte Ansatz beruhen auch auf der Möglichkeit, die Wi-Fi Konnektivität für eine Vielzahl von Funktionen zu nutzen, wie zum Beispiel:
- Berichte in A4-Format zu drucken;
- Empfangen von Software- und Firmware-Updates in Echtzeit;
- technische Remote-Unterstützung;
- Verbindung zum myTEXA-Portal;
- Verbindung mit der KONFORT Mobile APP.
Mit dem Bluetooth-Modul können die Geräte auch mit verschiedenen Zubehörteilen verbunden werden, wie zum Beispiel mit dem Kit Effizienzkontrolle für Klimaanlagen.
An den Geräten befindet sich auch eine praktische USB-Buchse, über welche die Berichte der erbrachten Serviceleistungen und des gesamten Systems gesichert werden können. Auch sehr nützlich für die Aktualisierung der Software für den Fall, dass die Werkstatt über kein Wi-Fi-Netz verfügt.
 
 
 

Flexibilität beim Drucken

im Wi-Fi-Netz der Werkstatt

 

 

 

Papierbericht immer griffbereit

Zusätzlich zum integrierten Thermodrucker können die KONFORT TOUCH-Stationen mit jedem Drucker, der im Wi-Fi-Netz der Werkstatt eingebunden ist, die Berichte über die abgeschlossenen Servicearbeiten im A4-Format ausdrucken.
 
 
 

 

 

 

APP KONFORT

Mit Hilfe einer speziellen APP können die Klimaservicestationen mit Android und iOS Mobilgeräten in Verbindung treten. Damit kann auch aus der Distanz der Fortgang der Servicephasen und die Befüllung der Klimaanlagen verfolgt werden.
Der Techniker wird über eventuelle Störungen und nach Beendigung des Service informiert. Mit der neuen APP lassen sich außerdem alle durchgeführten Arbeiten nachvollziehen, auch wenn die Servicestation ausgeschaltet ist.

 

 

Android-Betriebssystem

alles noch einfacher

Die KONFORT TOUCH-Stationen wurden so konzipiert, dass sie äußerst funktional sind und Wartungs- und Befüllvorgänge so weit wie möglich vereinfachen.
Um dieses Ziel zu erreichen, wurde das Betriebssystem Android 10 Embedded verwendet.
Eine Wahl, die eine schnelle Vertrautheit mit der Bedienung der Maschine ermöglicht, indem eine sehr intuitive und visuell unterstützte Sprache und eine Anzeige voller Infografiken verwendet werden.
Die Softwareaktualisierungen werden automatisch und sicher durchgeführt.



 

 

 

Einfache und intuitive Benutzeroberfläche Wartungsservice startet sofort

Auf der Benutzeroberfläche werden auf einer einzigen Bildschirmseite alle notwendigen Informationen angezeigt, die der Benutzer benötigt, um Zugriff auf die nützlichsten Arbeitsvorgänge zu haben. In kurzer Zeit kommt der Nutzer von der Erstaktivierung der Station zur Ausführung des ersten Service.
Das problemlos zu handhabende Navigationsmenü nutzt das große Display und minimiert die Schritte zum Starten eines Befüllvorgangs. Im Suchmodus “Intelligente Modellauswahl” wird das Fahrzeug gefunden, an dem gearbeitet werden soll, indem einfach ein oder mehrere Schlüsselwörter eingeben werden.
Nachfolgend eine Zusammenfassung der wichtigsten Softwareanzeigen: Von der Auswahl der Serviceleistung über die Befüllphasen bis hin zur Anforderung einer Kundendienst-Remoteverbindung zur Unterstützung:

 


 

 

 


Intelligente Fahrzeugauswahl.
Durch Eingabe eines „Schlüsselworts“ finden Sie schneller das gesuchte Fahrzeug. Die Suche funktioniert auch mit „ähnlichen“ Suchbegriffen

Alle Funktionsparameter lassen sich auf einer einzigen Seite einstellen.
 
 

Phase «Absaugung»: Der Bildschirm zeigt die verbleibende Zeit bis zum Abschluss der Absaugung des Kältemittels an.

Phase «Vakuum»: In der Fahrzeugklimaanlage wird ein Vakuum erzeugt für die Überprüfung auf eventuelle Lecks.
 
 

  Phase «Öleinspritzung»: Das System spritzt die richtige Menge Öl für die Schmierung in das Fahrzeugsystem ein.

Phase «Befüllung»: Die Station befüllt die Fahrzeugklimaanlage mit der richtigen Menge an Kältemittel.
 
 

Ist der Service beendet, wird automatisch ein Servicereport abgespeichert, den man dann auf die gewünschte Art ausdrucken kann.

Beispiel eines erkannten Fehlers: KONFORT TOUCH hat einen Fehler erkannt. In diesem Fall ist die Menge des Kältemittels nicht ausreichend.
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Kundendienst “online”
Ein spezialisierter Mitarbeiter steht immer zur Verfügung

Wer eine KONFORT TOUCH-Station kauft hat die Gewissheit, nicht nur ein High-Tech-Produkt zu verwenden, sondern auch auf Unterstützung durch den Kundendienst zählen zu können.
Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie nur die Station mit dem Wi-Fi-Netz der Werkstatt verbinden, ins Menü „Anwendungen“ gehen und dann “Remoteunterstützung“ auswählen.
Von hier aus kann ein spezialisierter Techniker um Hilfe gebeten werden, der dann über Remote die Steuerung der KONFORT TOUCH übernimmt und unterstützend des in der Werkstatt anwesenden Mitarbeiters tätig ist. Sie können beispielsweise die Station aktivieren, den Betriebsstatus und eventuell aufgetretene Fehler überprüfen, die Waage kalibrieren, die Baugruppe der Magnetventile überprüfen und vieles mehr.


 

 

 

Umfangreiches Zubehör um die Funktionalität zu erweitern


Die KONFORT TOUCH-Modelle können in Kombination mit einer Reihe von optionalen Zubehörteilen verwendet werden, die ihre Funktionalität und ihr Potenzial erweitern, wie z.B.:

 

 

Kit Kältemittel-Analysegerät
Das Gerät erkennt sofort die Art des im Fahrzeug vorhandenen Kältemittels, R134a oder
R1234yf und prüft auch dessen Reinheit. Der Vorgang dauert circa eine Minute. Im Falle eines ungeeigneten oder kontaminierten Kältemittels wird dies vom Klimaservicegerät angezeigt und alle Vorgänge werden gestoppt.


REC+
Das Gerät garantiert die absolut zuverlässige Absaugung von kontaminiertem Kältemittel
jeglicher Art.
Es erfüllt die technischen sowie die Leistungs- und Sicherheitsanforderungen der wichtigsten Fahrzeughersteller und ermöglicht die Rückgewinnung von bis zu 95% des in der Anlage enthaltenen Kältemittels. Am Ende der Rückgewinnung kann das kontaminierte Kältemittel in einen Tank abgelassen und entsorgt werden.


Thermodrucker
Es ist möglich, einen sehr funktionsfähigen Thermodrucker zu installieren, um jederzeit einen Bericht über alle durchgeführten Vorgänge zu erstellen.
Kit Formiergas
Mit diesem Kit können Leckagen an allen Klimaanlagen, die mit den Kältemitteln R134a oder R1234yf arbeiten, in kürzester Zeit aufgefunden werden. Die Anwendung von Formiergas ist ideal, weil es ein präzises Auffinden auch kleinster Lecks ermöglicht, da dessen Moleküle wesentlich kleiner sind als die der Kältemittel.


Spülkitt
Das Spülen ist ein mechanischer Vorgang, mit dem alle Leitungen und Bauteile einer Fahrzeugklimaanlage gereinigt werden können.
Dieses Kit besteht aus:
• Zusatztank mit einer Kapazität von 6 Litern und Verschmutzungsanzeige;
• Edelstahlfilter, zur Reinigung leicht austauschbar;
• Schlauchleitungen mit hohem Durchfluss mit Innendurchmesser 5 mm;
• Koffer mit einer vollständigen Serie an Universaladaptern.


Kit Effizienzkontrolle Klimaanlage
Es wird eine dynamische Kontrolle der Temperatur an den Luftaustrittdüsen im Fahrzeug
durchgeführt.
Am Ende des Tests erzeugt die KONFORT TOUCH Station einen detaillierten Bericht, der die reelle Leistung der Klimaanlage während des Betriebs dokumentiert.
 
 
 

 

 

Zertifizierte Qualität und Produktion Qualitätsmanagementsystem
ISO TS 16949

Die KONFORT TOUCH-Linie spiegelt die große Aufmerksamkeit von TEXA in den Bereichen Planung, Materialforschung, Einführung neuer Technologien und der Automatisierung von Fertigungsprozessen wider, die das Unternehmen zur Zertifizierung nach ISO TS 16949 geführt hat.
Die höchste Qualität wurde in allen Phasen verfolgt: von der Entwicklung bis hin zur Wahl der Komponenten, von den Bearbeitungs- und Montagesystemen bis hin zum Vertrieb und After-Sales-Support.
Nach der Montage kommt die KONFORT in den Bereich, in dem die elektrischen Kontrollen und die Kalibrierung der Sensoren für die Waage und der Drucksensoren durchgeführt werden. Die Funktionsprüfung kontrolliert hingegen, ob alle Komponenten korrekt auf die Inputsignale reagieren.
Dieser Vorgang schließt außerdem das Vorhandensein von Fehlern im Hydrauliksystem aus und stellt die Dichtigkeit der verschiedenen Komponenten sicher. Die Endkontrolle findet in einem speziellen Prüfraum statt, in dem Helium in den Kältemittelbehälter sowie in den gesamten Kreislauf des Klimaservicegeräts gefüllt wird.
Helium wurde ausgewählt, weil die besonders kleinen Moleküle ermöglichen, auch mikroskopisch kleine Lecks zu finden.
Die KONFORT-Geräte erfüllen die europäischen Sicherheitsrichtlinien CE/PED und entsprechen den amerikanischen Standards hinsichtlich der Reinheit des Kältemittels (SAE J2099 für R134a und R1234yf) sowie der Effizienz der Recyclingquote von mindestens 95% des Kältemittels R134a (SAE J2788) und R1234yf (SAE J2843).



 

 

 

 

 

 

 

 

Schulungsprogramm

für den A/C-Service

 

Schulungen für die eigenen Kunden anzubieten, ist TEXA besonders wichtig. Fachkompetenz und die daraus resultierende richtige Anwendung der Werkstattgeräte sind heute kritische Erfolgsfaktoren für die Fahrzeugreparatur.
Die didaktische Methodik der Lehrgänge basiert auf einer idealen Mischung aus Theorie und Praxis.
Letztere ist von fundamentaler Bedeutung, da hier in verschiedenen Übungen die Nutzung der TEXADiagnosewerkzeuge und die Kenntnisse über die Fahrzeugsysteme vermittelt werden. Die aktive und dynamische Teilnahme führt somit zu effektiverem Lernen.

 

 


SKL: SACHKUNDELEHRGANG KLIMASERVICE

ZIELE: Gemäß der EU-Richtlinie 842/2006 muss Personal, welches in der Werkstatt Umgang mit Kältemitteln aus Kraftfahrzeugen hat, entsprechend zertifiziert werden. Die Trainer bei TEXA sind autorisiert, diesen Pflichtkurs durchzuführen und das notwendige Zertifikat auszustellen. Inhalte dieses Kurses sind die Vermittlung von Kenntnissen der grundlegenden Eigenschaften thermodynamischer Systeme und der wichtigsten Komponenten von Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen. Allgemeine Kenntnisse des Einsatzes und der Eigenschaften von fluorierten Gasen und der Auswirkungen von Kältemittel auf die Umwelt.
Kenntnisse über Vorschriften gemäß der Verordnung (EG) Nr. 842/2006 über bestimmte fluorierte Treibhausgase und der Inhalte der Richtlinie 2006/40/EG. Auf die Verwendung unterschiedlicher Klimaservicegeräte für die Kältemittelrückgewinnung wird ebenso eingegangen wie auch auf die allgemeinen Verfahren für die Rückgewinnung von Kältemittel. Der Teilnehmer erlangt die Berechtigung, um Reparaturen und Serviceleistungen an Kraftfahrzeugklimaanlagen durchführen zu können.

DAUER: 8 Stunden

 

TECHNISCHE DATEN

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
Für beide Kältemittel R134a und R1234yf 
Geeignet für PKW und LKW
Vollautomatische Servicesteuerung
Automatische Leckerkennung
Messung Kältemittel mit elektronischer Waage
Schutzsystem vor Kontaminierung der Öle – ATB (Air Tight Bottle - patentiert)
Automatische Ölsteuerung mit elektronischen Waagen
Messung abgesaugte Ölmenge mit elektronischer Waage
Einsetzbar bei Hybridfahrzeugen
Automatische Wartungssteuerung (DATENBANK)
Manuelle Wartungssteuerung
Sicherheitssystem FPS (Fan Protection System)
Interne Spülung bei Kältemittelwechsel
Interne Spülung bei Wechsel des Öltyps
Ausdruck zum durchgeführten Service über Wi-Fi
10“ Touch-Display
Geeignet für APP KONFORT
2 Kältemitteltanks 12 kg
Füllgenauigkeit +/- 15 gr.
Hohe Kältemittelrückgewinnung (über 95%)




Doppelstufige Vakuumpumpe
Automatische Ölbehältererkennung (patentiert)
Waagenverriegelung
Betriebsart: DATENBANK
Betriebsart: MANUELLER SERVICE
Betriebsart: MEINE DATENBANK
Mehrsprachige Software
Automatische Kompensation der Serviceschläuche
Automatische Wartungssteuerung
Vereinfachte Wartung
Automatische Steuerung nicht kondensierbarer Gase
Kundendiensthilfe über Remoteverbindung
Hochgenaue automatische Öleinspritzung
Automatische Aktualisierungen


OPTIONAL
Kit Kältemittelanalyse
Thermodrucker
Spülkit
Kit Leckkontrolle über Formiergas
Kit Effizienzkontrolle Klimaanlage