Software IDC5

Die Diagnose hat keine Grenzen mehr!

IDC5: volle Kraft voraus!

IDC5 ist die neueste Entwicklung der bekannten TEXA Software.

Ein weiterer Schritt nach vorne, um dem Reparaturtechniker in seiner anspruchsvollen täglichen Arbeit zu helfen. Durch eine bedeutende Umschreibung des Datencodes wurde die Geschwindigkeit nochmals gesteigert, so dass ein nahezu sofortiger Kommunikationsaufbau mit den Steuergeräten erfolgt.

Die Grafik der IDC5 wurde unter Beachtung der neuesten Konsumeranwendungen entwickelt. Sie wurde vereinfacht und intuitiver gestaltet für alle notwendigen Abläufe bei der Wartung und Reparatur. Sehr interessant ist auch die neue Funktion “Interaktive Elektrische Schaltpläne”* mit der es möglich ist, auf die elektrischen Schaltpläne mit Animation der beteiligten Bauteile zuzugreifen und ein interaktives Schaubild zu erzeugen, in dem die Eingangs- oder Ausgangssignale der Steuergeräte fließend dargestellt werden. Eine weitere Implementierung betrifft die Darstellung und die Steuerung der Fahrzeugparameter.

Die Parameter sind auch in grafischer Form verfügbar und können über eine Textsuche gefiltert werden, oder es können auch nur die tatsächlich interessanten Parameter ausgewählt werden. Gearbeitet wurde auch an der Verbesserung der Downloadgeschwindigkeit der Aktualisierungen.

 


ICH HABE INTERESSE
KONTAKTIEREN SIE MICH FÜR EINE PRODUKTVORFÜHRUNG!

 



Hilfe zur Eigendiagnose

Als zusätzliche Hilfe zur Eigendiagnose sind zahlreiche und detaillierte Informationen in den technischen Datenblättern, den Bauteil- und Systembeschreibungen und den elektrischen Schaltplänen zu finden, welche die Funktionen der einzelnen Systeme beschreiben.
Außerdem können die spezifischen mechanischen Daten für jedes Fahrzeug aufgerufen werden.


 

TECHNISCHE DATEN



 


Eine einzigartige Datenbank mit detaillierten Informationen zu jedem Fahrzeug. Zu finden sind extrem detallierte und spezielle Informationen zu mechanischen Daten, Räder-Achsvermessung, Reifendruck, Steuerriemen, Programmierte Wartung, Bauteile-Anordnung, Komponententests und vielen anderen.

 

TECHNISCHE DATENBLÄTTER


 


Enthalten sehr genaue Informationen zum ausgewählten Fahrzeug, wie z.B. die manuelle
Servicerückstellung, die allgemeine Beschreibung eines bestimmten elektromechanischen Systems und vieles mehr.

 

INTERAKTIVE ELEKTRISCHE SCHALTPLÄNE


 


Die interaktiven elektrischen Schaltpläne* erlauben es, eine weitergehende Suche nach dem Fehler durchzuführen, in dem auf die einzelnen Elemente, aus denen das System besteht, interagiert werden kann. Man kann auf ein Bauteil auswählen und dessen Verkabelung, die elektrischen Anschlüsse und die Verbindungslogik mit den anderen Elementen des Schaltplans herausheben.
* Nur auf einem Teil der Schaltpläne verfügbar. Durch Updates wird dieser Teil stetig erhöht.

 

 

 


Partner-Datenbanken

Um die Software modular und „maßgeschneidert“ in Bezug auf die täglichen Bedürfnisse der Mechaniker zu gestalten, hat TEXA beschlossen den Zugang über die IDC5 auf bestimmte bedeutsame Datenbanken, wie Autodata und Autronica zu ermöglichen.
Auf diese Weise kann der Mechaniker mit wenigen Klicks spezifische Module, technische Beschreibungen und Reparaturleitfaden herunterladen um tiefgreifende Untersuchungen durchzuführen.
Hinweis: Prüfen Sie die Verfügbarkeit der genannten Funktionen in Ihrem Heimatmarkt.

UNVERGLEICHLICHE ABDECKUNG

Fahrzeugdiagnose ist die Kernkompetenz von TEXA. Um einen Mehrwert zum Wettbewerb zu bieten verpflichtet sich TEXA, den Kunden die bestmögliche Abdeckung für die im Markt befindlichen Fahrzeuge anzubieten.

Die Entwicklerteams in den europäischen TEXA Niederlassungen wurden erweitert durch neue Teams in Asien, um schnellstens eine noch umfassendere Abdeckung von japanischen, koreanischen, chinesischen und indischen Fahrzeugen zu gewährleisten.

Das TEXA Netzwerk garantiert den Kunden weltweit eine konkurrenzlos breite Abdeckung, sowohl was die Anzahl der unterstützten Fahrzeuge als auch die Qualität der Diagnose betrifft.

Um die Diagnosemöglichkeiten der IDC5 noch genauer kennenzulernen besuchen Sie hierzu die Seite: www.texa.it/coverage wo Sie die vollständige und immer aktuelle Übersicht finden, mit Informationen zu Motorisierungen, Systemen und den verfügbaren Diagnosefunktionen.