NEWS

MOTO MORINI WÄHLT TEXA ALS OFFIZIELLE BIKE-DIAGNOSELÖSUNG

Im Rahmen der Vereinbarung werden alle Händler und autorisierten Werkstätten des geschichtsträchtigen Herstellers dieser Motorräder die Lösungen von TEXA für die Diagnose und Wartung einsetzen.

TEXA hat kürzlich eine wichtige Vereinbarung mit Moto Morini unterzeichnet, in deren Rahmen das Händlernetz und die autorisierten Werkstätten dieser historischen Motorradmarke ihre Lösungen für die offizielle BIKE-Diagnose übernehmen werden. Konkret handelt es sich um die Fahrzeugschnittstelle Navigator TXB Evolution zusammen mit einer Ad-hoc-Version der IDC5 BIKE-Software mit einer dezidierten Fahrzeugauswahl. Diese Lösung dient der Erkennung von Fehlfunktionen und deren Beseitigung sowie den normalen Wartungs- und Prüfverfahren der Bordelektronik. Unter den vielen verfügbaren Modellen befindet sich auch das neue „Adventure“-Modell X-Cape 650.

Die Partnerschaft mit Moto Morini ergänzt die bereits bestehenden mit AJP, Benelli Q.J., Betamotor, Bimota, Brough Superior, Ducati, Fantic Motor, F.B. Mondial, MGK Hellenic Motor, MV Agusta, SWM, SYM Italia und Padana Sviluppo, was den Vorsprung und die große Erfahrung von TEXA im Bereich der Diagnose von Zweirädern bestätigt. Tatsächlich war TEXA 2001 das erste Unternehmen, das sich mit Zweirädern befasste, da es die zunehmende Bedeutung voraussah, welche die elektronischen Steuerungen auch in diesem Sektor haben würden.
Seitdem hat das Unternehmen über 20.000 Diagnosegeräte produziert, die für Hersteller und den freien Markt bestimmt sind.

Mario Giacomella, Produkt Manager Bike und Marine von TEXA:
„Zusätzlich zu den renommierten Marken, die uns seit Jahren ihr Vertrauen bestätigen, ist eine renommierte und geschichtsträchtige Marke wie Moto Morini sicherlich sehr wichtig für uns. Der Bereich der Motorraddiagnose, der uns vor mehr als zwanzig Jahren als echte Pioniere gesehen hat, entwickelt sich in Sachen Elektronik rasant weiter und wird uns sicher noch viel Freude bereiten.“

Alberto Monni, Vize Generaldirektor von Moto Morini:
„Die Bestätigung von TEXA als einer unserer Partner für die Diagnose stellt viel mehr als eine Vereinbarung dar: Es ist ein Versprechen von Professionalität, Talent und profundem technischem Wissen, das wir mit der Unterstützung von TEXA selbst unseren Kunden anbieten.“

Kurzprofil von TEXA
TEXA wurde 1992 gegründet und ist heute führend in der Entwicklung, Industrialisierung und Konstruktion von Diagnosewerkzeugen, Geräten für die Ferndiagnose, Stationen für die Wartung von Klimaanlagen, Abgasanalysegeräten für Autos, Motorräder, Nutzfahrzeuge, landwirtschaftliche Fahrzeuge und Bootsmotoren. Die letzte Weiterentwicklung ist die Produktion anspruchsvoller Powertrain-Systeme für Fahrzeuge mit Elektroantrieb. Auf der ganzen Welt mit einem ausgedehnten Vertriebsnetz vertreten, ist TEXA direkt in Brasilien, Frankreich, Deutschland, Japan, Großbritannien, Polen, Russland, Spanien und den Vereinigten Staaten durch eigene Niederlassungen vertreten. Derzeit sind über 850 Mitarbeiter*innen beschäftigt: eine junge Belegschaft, darunter über 200 Ingenieure und Spezialisten, die in Forschung und Entwicklung tätig sind.

Kurzprofil von Moto Morini
Moto Morini ist heute aufgrund seines mehr als achtzigjährigen Erfolgs und Pioniergeistes ein Symbol für italienische Exzellenz und Prestige in der Welt der Zweiräder. Derzeit ist das Unternehmen Teil der Zhongneng Vehicle Group, die darauf abzielt, das Morini-Sortiment zu erweitern und seine Präsenz auf dem Markt zu erhöhen, wobei es seine typisch italienische Inspiration und seine Garantie für Exzellenz in ganz Europa am Leben erhält.

Gallery

ARCHIVIO:

Teilen auf:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email