NEWS

NEUHEITEN AUTOMECHANIKA: AXONE S
Neuheiten Automechanika: AXONE S

AXONE S entspricht all den neuen Anforderungen einer Wartung, die sich aus der unaufhörlichen elektronischen Weiterentwicklung aller Fahrzeugbauteile ergeben. Heutzutage sieht sich nicht nur der traditionelle Mechaniker, sondern auch der Reifendienst, der Fahrwerkstuner, die FAST-FIT Zentren oder die Tankstellenbetreiber mit der Elektronik und der Diagnose konfrontiert.
Bis heute gab es auf dem Markt aber keine spezielle Diagnoselösung, die den Bedürfnissen dieser Spezialisten gerecht wurde, weshalb diese Anwender auf die klassischen Geräte für den traditionellen Markt zurückgreifen mussten, das heißt, sehr umfangreich und kostspielig, viele Funktionen blieben zum Großteil ungenutzt.
Auf diesen Umstand hat TEXA reagiert und mit dem AXONE S als Erster das Konzept des Multiutility-Geräts (Mehrbereichsgerät) eingeführt, das jeder Spezialist aufgrund der verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten seinen eigenen Bedürfnissen perfekt anpassen kann.

Die aktuell vorhandenen (Utility-)Varianten sind DIAGNOSE, FAST-FIT und TPS. Diesen werden in Zukunft weitere hinzugefügt.

Utility-Variante DIAGNOSE: für die Anforderungen der Kunden nach einer einfachen Diagnoselösung, die aber alle typischen Funktionen der IDC4 nutzen möchten (TGS3s, SCAN VIN, “BEHOBENE FEHLER”, EOBD Scan Tool, usw.). Ideal auch für Werkstätten, die zum Hauptgerät ein Zweitgerät benötigen. Diese Konfiguration beinhaltet die Software IDC4a DIAGNOSE.

Utility-Variante FAST-FIT: ermöglicht die Durchführung wichtiger Reparatur- und Wartungseingriffe an der Bremsanlage, an der Klimatisierung und am Startersystem, an der Lenkung und an der Lenksäule, an der Instrumentierung, an der Lichtanlage und einigen Funktionen am Motor, sowie der Durchführung der überaus wichtigen Wartungsrückstellung. Diese Konfiguration beinhaltet die Software IDC4a FAST-FIT.

Utility-Variante TPS: ideal für den Reifendienst, der ein Gerät für die Durchführung aller notwendigen Arbeitsschritte am TPMS-System benötigt, das ab November 2014 zwingend vorgeschrieben ist. Inklusive der Neuprogrammierung von Steuergeräten. Diese Konfiguration beinhaltet den TPS KEY und die Software IDC4a TPS.

Der AXONE S hat die Software TEXA IDC4a, basierend auf der Android Jelly Bean 4.2.2 - Technologie, folglich extrem schnell und intuitiv zu bedienen, ausgestattet mit einem robusten Cortex-A8 Prozessor und dargestellt auf einen außerordentlich berührungsempfindlichen und leuchtstarken kapazitiven 5 Zoll Monitor.

TEXA erwartet Sie auf der Messe Automechanika in Frankfurt - vom 16. bis 20. September -, um Ihnen den alle anderen Neuheiten ihrer Produktreihe vorstellen zu dürfen.




LETZTE NEUHEITEN

KONFORT 780R – EINE MASCHINE – ZWEI GASE

Alles lesen

DIAGNOSE VON ELEKTRO- UND HYBRIDFAHRZEUGEN

Alles lesen

NEUE KONFORT 707R OFF ROAD
Für die perfekte Befüllung mit R1234yf, in jeder Situation. Die erste Neuheit von TEXA im Jahre 2021 im Bereich der Befüllung und Wartung von Fahrzeugklimaanlagen...

Alles lesen

TEXA FEIERT 20 JAHRE MOTORRADDIAGNOSE UND 20.000 VERKAUFTE NAVIGATOR TXB
Als erstes Unternehmen in diesen Markt gestartet, erreicht TEXA heute eine Abdeckung von über 90% des Fahrzeugparks. Das Produkt Navigator TXB ist weltweit...
Alles lesen

TEXA PRÄSENTIERT DEN NEUEN NAVIGATOR TXT MULTIHUB
Dieses innovative Premiumprodukt ist das Spitzenmodell der Multimarken-Fahrzeugschnittstellen. Es ist im Stande, verschiedene Kommunikationsprotokolle in jeder Situation schnell und intutiv zu verwalten...
Alles lesen

FÜR TEXA HAT 2021 BEREITS BEGONNEN, MIT DEM NEUEN KALENDER VON MILO MANARA
Das vom Meister aus Verona geschaffene Bild ist dem innovativen und smarten Lichteinstellgerät eLight gewidmet, möchte aber auch ein glückbringendes Symbol für das neue, chancenreiche Jahr darstellen.

Alles lesen

News archive