NEWS

DAS BEKANNTE BETRIEBSSYSTEM VON TEXA WIRD ÜBERARBEITET UND WIRD ZUR IDC4E
DAS BEKANNTE BETRIEBSSYSTEM VON TEXA WIRD ÜBERARBEITET UND WIRD ZUR IDC4E

DIE IDC4-SOFTWARE WIRD WEITER VERBESSERT UND WIRD ZUR“EVO”

Um die kontinuierlich eingeführten Verbesserungen zu unterstreichen wird die IDC4 ab der Autopromotec zur IDC4E.

Die IDC4, eine der Bezugsgrößen des Marktes, entwickelt sich ständig weiter, Update für Update, dank auch des kontinuierlichen Erfahrungsaustauschs mit den Werkstätten, deren Vorschläge dabei helfen, der überwältigend schnellen Entwicklung der Technologien und Systeme in der Welt der elektronischen Diagnose folgen zu können. Die neuen Versionen PKW 58 und LKW 36, die TEXA anlässlich der Autopromotec veröffentlicht und der neuen Versionen der Bereiche BIKE, OFF-HIGHWAY und MARINE, die in Kürze folgen, enthalten außer der immer weiter verbesserten Abdeckung auch neuester Fahrzeugmodelle, eine weitere wesentliche Vereinfachung in ihrer Anwendung, so wichtig, dass sie den Zusatz “Evo” verdient.

Die Verbesserungen sind in einer überarbeiteten und neu organisierten Benutzeroberfläche zu finden, die durch größere und intuitive Symbole die am häufigsten verwendeten Funktionen in der Werkstatt gruppieren und kennzeichnen und somit auch eine hervorragende Geschwindigkeit in der Ausführung derselben gewährleisten. Diese Neuheiten ermöglichen die Einsparung wertvoller Zeit für die eigentliche Tätigkeit der Werkstatt.


Nachfolgend sind die wichtigsten Neuheiten der Software IDC4E aufgeführt:

 

  1. Die globale Scannung der Systeme durch die außergewöhnliche TGS3-Funktion und die an den Fahrzeugen durchzuführenden Eingriffe wie Fahrzeugwartung, Einstellungen und Kodierungen sowie die Kontrolle der Bauteile sind für einen vereinfachten Umgang in den Vordergrund des Eigendiagnosemenüs gebracht worden.
  2. Der Vorgang der Fahrzeugauswahl wurde überarbeitet, um die Benutzerfreundlichkeit durch eine deutliche Reduzierung der Auswahlschritte weiter zu erhöhen, so dass durch wenige „Klicks“ eine Auswahl getroffen werden kann. Durch die neue Schaltfläche „START”, die sich neben der gewählten Anlage befindet, gelangt man unter anderem sofort zur Anzeige der FEHLER.
  3. Die Navigation wird innerhalb der Anzeigen durch die Verwendung von „Karteireitern“ (PARAMETER, FEHLER, INFO ECU, AKTIVIERUNGEN, EINSTELLUNGEN) noch weiter erleichtert.
  4. Die neue Funktion “Detail Elektrischer Schaltplan” ermöglicht die sofortige Verbindung zwischen dem im Steuergerät ausgelesenen Fehler und dem dazugehörigen Bauteil im elektrischen Schaltplan. Vom Schaltplan aus ist es möglich, zu den Kontrollfunktionen und den Beschreibungen des Bauteils zu gehen, die auf der IDC-Oberfläche zu finden sind.
  5. Zugriff auf bevorzugte Parameter (Favoriten). Diese Funktion ermöglicht es, eine Liste von personalisierten Parametern zu erstellen und zu speichern und somit logische Gruppen zu erstellen, die nützlich sind, um eine mögliche Fehlfunktion des Fahrzeugs zu untersuchen.
  6. Die Reorganisation der Software ermöglicht die gesamte technische Dokumentation zum ausgewählten Fahrzeug direkt in der Eigendiagnose zur Verfügung zu haben.
  7. Der Kundenverwaltungsbereich wurde überarbeitet und ermöglicht eine detaillierte Fahrzeug- und Serviceverwaltung.

FOTO




LETZTE NEUHEITEN

TEXA DEUTSCHLAND SPENDET € 5.000 FÜR FLUTOPFER

Im Anschluss an die Versteigerung hochwertiger Kunstdrucke der Bilder des alljährlichen TEXA Kalenders von Milo Manara hat TEXA Deutschland die Erlöse auf die runde Summe von € 5.000 erhöht. Dieser Betrag wurde dann wie angekündigt der Aktion Deutschland Hilft zur Unterstützung der Opfer der Flutkatastrophe gespendet.



Alles lesen

DREIßIG JAHRE TEXA IST DAS MOTTO DES NEUEN KALENDERS GESTALTET VON MILO MANARA
Das Motiv des Künstlers aus Verona ist dem runden Geburtstag gewidmet: In 2022 feiert TEXA dreißigjähriges Jubiläum in der automotiven Welt. Das Jahr 2022 wird ein spezielles und einzigartiges für TEXA...
Alles lesen

RAVAGLIOLI UND TEXA SCHLIEßEN EIN BÜNDNIS FÜR DIE NEUEN HERAUSFORDERUNGEN IN DER KFZ-WERKSTATT
Ravaglioli S.p.A., Mitglied der Vehicle Service Group (VSG), und TEXA S.p.A., zwei der Protagonisten auf dem Gebiet der Werkstattausrüstung, haben ein Abkommen für die...

Alles lesen

TEXA RCCS 3: DIE GROSSE NEUHEIT FÜR DIE WELT DER FAHRERASSISTENZSYSTEME ADAS
RCCS 3 ist die neue von TEXA entwickelte und konstruierte Struktur für die Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen ADAS...
Alles lesen

TEXA DEUTSCHLAND IST TEIL DER OLDTIMER RALLYE "KALEIDOSKOP CLASSICS“
Am Sonntag, den 05.09.2021, fand die dritte Ausgabe der Oldtimer Rallye Kaleidoskop Classics im Sulmtal nahe Heilbronn statt.

Alles lesen

WAS IST EINE PERFEKT FUNKTIONIERENDE KLIMAANLAGE WERT?
Im Sommer ist der Fahrkomfort noch wichtiger und um das zu gewährleisten, muss die Klimaanlage korrekt funktionieren...

Alles lesen

News archive