Folgen Sie uns:  
Menu

NEWS

DAS BEKANNTE BETRIEBSSYSTEM VON TEXA WIRD ÜBERARBEITET UND WIRD ZUR IDC4E

DIE IDC4-SOFTWARE WIRD WEITER VERBESSERT UND WIRD ZUR“EVO”

Um die kontinuierlich eingeführten Verbesserungen zu unterstreichen wird die IDC4 ab der Autopromotec zur IDC4e.

Die IDC4, eine der Bezugsgrößen des Marktes, entwickelt sich ständig weiter, Update für Update, dank auch des kontinuierlichen Erfahrungsaustauschs mit den Werkstätten, deren Vorschläge dabei helfen, der überwältigend schnellen Entwicklung der Technologien und Systeme in der Welt der elektronischen Diagnose folgen zu können. Die neuen Versionen PKW 58 und LKW 36, die TEXA anlässlich der Autopromotec veröffentlicht und der neuen Versionen der Bereiche BIKE, OFF-HIGHWAY und MARINE, die in Kürze folgen, enthalten außer der immer weiter verbesserten Abdeckung auch neuester Fahrzeugmodelle, eine weitere wesentliche Vereinfachung in ihrer Anwendung, so wichtig, dass sie den Zusatz “Evo” verdient.

Die Verbesserungen sind in einer überarbeiteten und neu organisierten Benutzeroberfläche zu finden, die durch größere und intuitive Symbole die am häufigsten verwendeten Funktionen in der Werkstatt gruppieren und kennzeichnen und somit auch eine hervorragende Geschwindigkeit in der Ausführung derselben gewährleisten. Diese Neuheiten ermöglichen die Einsparung wertvoller Zeit für die eigentliche Tätigkeit der Werkstatt.


Nachfolgend sind die wichtigsten Neuheiten der Software IDC4e aufgeführt:

 

  1. Die globale Scannung der Systeme durch die außergewöhnliche TGS3-Funktion und die an den Fahrzeugen durchzuführenden Eingriffe wie Fahrzeugwartung, Einstellungen und Kodierungen sowie die Kontrolle der Bauteile sind für einen vereinfachten Umgang in den Vordergrund des Eigendiagnosemenüs gebracht worden.
  2. Der Vorgang der Fahrzeugauswahl wurde überarbeitet, um die Benutzerfreundlichkeit durch eine deutliche Reduzierung der Auswahlschritte weiter zu erhöhen, so dass durch wenige „Klicks“ eine Auswahl getroffen werden kann. Durch die neue Schaltfläche „START”, die sich neben der gewählten Anlage befindet, gelangt man unter anderem sofort zur Anzeige der FEHLER.
  3. Die Navigation wird innerhalb der Anzeigen durch die Verwendung von „Karteireitern“ (PARAMETER, FEHLER, INFO ECU, AKTIVIERUNGEN, EINSTELLUNGEN) noch weiter erleichtert.
  4. Die neue Funktion “Detail Elektrischer Schaltplan” ermöglicht die sofortige Verbindung zwischen dem im Steuergerät ausgelesenen Fehler und dem dazugehörigen Bauteil im elektrischen Schaltplan. Vom Schaltplan aus ist es möglich, zu den Kontrollfunktionen und den Beschreibungen des Bauteils zu gehen, die auf der IDC-Oberfläche zu finden sind.
  5. Zugriff auf bevorzugte Parameter (Favoriten). Diese Funktion ermöglicht es, eine Liste von personalisierten Parametern zu erstellen und zu speichern und somit logische Gruppen zu erstellen, die nützlich sind, um eine mögliche Fehlfunktion des Fahrzeugs zu untersuchen.
  6. Die Reorganisation der Software ermöglicht die gesamte technische Dokumentation zum ausgewählten Fahrzeug direkt in der Eigendiagnose zur Verfügung zu haben.
  7. Der Kundenverwaltungsbereich wurde überarbeitet und ermöglicht eine detaillierte Fahrzeug- und Serviceverwaltung.

FOTO




LETZTE NEUHEITEN

DAS BEKANNTE BETRIEBSSYSTEM VON TEXA WIRD ÜBERARBEITET UND WIRD ZUR IDC4E
Um die kontinuierlich eingeführten Verbesserungen zu unterstreichen wird die IDC4 ab der Autopromotec zur IDC4e.
Alles lesen

GROSSE NEUHEITEN IN DER BAUREIHE A/C KONFORT MIT ZWEI NEUEN GERÄTEN: 707R UND 705R OFF ROAD
Nach dem Rekordjahr 2014 für die Baureihe KONFORT führt TEXA zwei weitere Absaug- und Befüllstationen mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis ein.
Alles lesen

RDKS (TPMS) FAHRZEUGABDECKUNG VERSION 57
Ab sofort steht die Version 57 der Software für alle Arbeiten an Fahrzeugen mit Reifendruckkontrollsystemen RDKS (TPMS) zur Verfügung.
Diese Aktualisierung liefert eine immense Zahl von Neuentwicklungen und erreicht dadurch eine exzellente Fahrzeugabdeckung, mit über 35% mehr Fahrzeugmodellen als in der vorhergehenden Version. Dies betrifft Modelle folgender Marken: ...

Alles lesen

TEXA PRÄSENTIERT DIE KONFORT 705R OFF ROAD
Das neueste Modell der Produktlinie für die Diagnose und Befüllung von Klimaanlagen erlaubt den Serviceeinsatz auch auf unebenem Gelände.
Alles lesen

TEXA UNTER DEN 10 INNOVATIVSTEN UNTERNEHMEN ITALIENS
Die MIT Technology Review Italien prämiert die innovativsten Unternehmen Italiens: Diese Initiative ist Teil des Programms des Innovation Day in Padua am 20. April dieses Jahres. Das wissenschaftliche Komitee wird geleitet von Romano Prodi ...
Alles lesen

NEUHEIT DER SOFTWARE IDC4: DYNAMISCHE GRAFIKEN FÜR DIE LPG DIAGNOSE
Die IDC4 ist das pulsierende Herz der TEXA Diagnose, eine leistungsstarke Software, mit der alle täglich in der Werkstatt vorkommenden Diagnosevorgänge optimal erledigt werden können.
Alles lesen

News archive
Auf der vorliegenden Internetseite benützt TEXA S.p.A. Cookies für eine bessere Navigation des Nutzers. Diese sammeln Informationen über die Nutzung der Seite seitens der Besucher. Diese Daten sind anonym und können nicht für eine Profilerstellung oder Marketingzwecke verwendet werden.